Kritische Beiträge zur EU-„Asylpolitik“

Leserbrief von bf:

Seelenverwandtschaft: Die einen, die Rechten, protestieren gegen Flüchtlingsheime, beschmieren sie, zünden sie an. Die anderen, die EU – Politiker/innen, lassen zu, dass Tausende vor den Küsten der EU ertrinken. Ich sehe eine gewisse Seelenverwandtschaft zwischen beiden. Denn beide handeln gegen die Menschenrechte. Und wenn die Menschen ertrinken, können sie keine Asylanträge stellen und brauchen auch keinen Platz im Flüchtlingsheim.

Kommentar von H. Prantl (sz):

Wie die EU Flüchtlinge tötet: 400 Tote an einem Tag: Die EU hätte die Mittel und die Möglichkeiten, die Flüchtlinge aus dem Mittelmeer zu retten. Aber sie lässt sie ertrinken – einer zynischen Logik zufolge (zum ganzen Artikel auf sz.de).  

hd

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter asylpolitik., hinweis. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s