BAMF in der Kritik? Ja, aber bitte richtig!

Die Bremer Außenstelle des BAMF steht derzeit in der Kritik – diese greift aber deutlich zu kurz und setzt falsche Schwerpunkte, oftmals unter erkennbar rechtsgerichteten Motiven. Hier nur einige der wichtigen Aspekte, die in der Debatte meistens ausgeblendet oder verschwiegen werden:

Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ergänzende Infos zur Lostrommel-Aktion

stell dir vor duAuf dem Ölbergfest 2018 und auch bei weiteren Gelegenheiten machen wir mit einer Lostrommel-Aktion auf die Willkür und den Wahnsinn aufmerksam, denen Geflüchte im deutschen Asylsystem ausgesetzt sind. Thema ist hierbei auch der sogenannte „BAMF-Skandal“, zu dem wir eine alternative Sichtweise anbieten.

In diesem Artikel gibt’s ergänzende und weiterführende Infos zu der Aktion!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Gegendarstellung aus Ellwangen

Liebe Freunde und Freunde

Die Situation in Ellwangen begann schon vor der Razzia am vergangenen Donnerstag. Nämlich im April 2018:

„Wir haben uns mit dem Leiter der LEA in Ellwangen getroffen. Wir haben ihm über unser Leben in der Unterkunft und wie die Leute sich hier fühlen erzählt, auch wegen die Duldung und Dublin regeln.“

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Lesenswert: „Europa macht für Flüchtlinge dicht“ in der SZ

Heribert Prantl schreibt in seinem Artikel vom 6.6.18 eindrücklich über die Abschaffung des deutschen Asylrechts: http://www.sueddeutsche.de/politik/asyl-europa-macht-dicht-1.4005068

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Sonntag, 3.6.: Lesung + Ausstellung im Café ADA

Am kommenden Sonntag lesen wir wieder eine Text-Collage, zusammengestellt aus Texten von E. Wiesel und aktuellen Berichten. Das Ganze findet im Rahmen einer Ausstellungseröffnung des „Informationsbüro Nicaragua e.V.“ statt:

NB-Ausstellung

Den ganzen Flyer des „Informationsbüro Nicaragua e.V.“ zur Ausstellung mit allen Veranstaltungen gibt’s unter:

http://www.infobuero-nicaragua.org/wp-content/uploads/2018/05/Ausstellung-unsichbare-Opfer.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Lesenswert: „Aufsprühen, wegwischen, fertig“ – Eine Kolumne von Mely Kiyak auf zeit.de

Hier ein starker Text von Mely Kiyak zu den geplanten „ANKER“-Zentren bzw. der Wortwahl im Diskurs:

https://www.zeit.de/kultur/2018-05/fluechtlingspolitik-politische-sprache-metaphern-afd-ankerzentren/komplettansicht

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wichtige Petition: Grundrechte in NRW schützen!

Unterzeichnen auf: https://weact.campact.de/petitions/grundrechte-schutzen-neues-polizeiaufgabengesetz-in-nrw-verhindern

Grundrechte schützen – Neues Polizeigesetz in NRW verhindern!

Sehr geehrter Herr Laschet, sehr geehrter Herr Reul,

Sie wollen in NRW eines der härtesten Polizeigesetze in Deutschland verabschieden. Tritt das Gesetz in Kraft, würden nicht nur die Überwachungs- und Kontrollbefugnisse der Polizei extrem ausgeweitet. Auch unsere Grundrechte als Bürgerinnen und Bürger würden dadurch massiv eingeschränkt. Damit sind wir nicht einverstanden. Deshalb fordern wir: Stoppen Sie unverzüglich dieses Polizeigesetz!

Warum ist das wichtig?

Wir Bürgerinnen und Bürger wollen uns frei und sicher fühlen. Ein Gesetz, dass die Polizei mit überwältigenden Kontroll- und Machtbefugnissen ausstattet, bewirkt allerdings genau das Gegenteil: Statt unser Sicherheitsgefühl oder Vertrauen in Polizistinnen und Polizisten zu stärken, müssen wir um unsere Freiheits- und Bürgerrechte bangen, wie die folgenden Punkte deutlich zeigen:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen